Matomopixel

Zum Inhalt springen

Der inhaltliche Motor des Verbandes

Die Landesleitung

Die Landesleitung unterstützt den Landesvorsitz bei seiner Arbeit und bei der Verwirklichung seiner Ziele. Dabei übernehmen Landesleitungs-Mitglieder sowohl inhaltliche als auch organisatorische oder kreative Aufgaben.

Lerne unsere Landesleitung kennen (Amtszeit 2019 bis 2021)

Carla Singer
BJR-Vertretung, Ringearbeit in Bayern, Prävention und Intervention sex. Gewalt
  • Jahrgang 1990
  • Stamm/Region: München-Sendling/Isar
  • Bisherige Ämter bei Pfadis: Feuerwart in der Sippe , Meutenleitung, Stammesführung, Sprecherin div. AKs auf Landesebene, Regionskassier, Regionsvorsitz, Kassenprüferin e.V., LuF-Teamerin, Lagerleitung Landeslager 2020
  • Was ich neben den Pfadfindern mache: Ich arbeite als Sozialarbeiterin mit psychisch kranken Menschen
  • Schöne Erinnerungen: Scout Moot in Kenia und Kanada
  • Mein Lieblings-Pfadi-Lied: „Nordwärts, Nordwärts“
Stefan "Hase" Stolz
Vertretung in der Stiftung VCP Bayern
  • Jahrgang 1980
  • Stamm/Region: Hägar der Schreckliche Senden/Region Schwaben
  • Bisherige Ämter bei Pfadis: Gruppenleiter, Stammesführer, Regionsvorsitzender
  • Was ich neben den Pfadfindern mache: Reisen bzw. als Software-Entwickler arbeiten, um Geld zum Reisen zu haben
  • Schöne Erinnerungen: Sind wichtig und man sollte immer dafür sorgen, dass es mehr werden
  • Mein Lieblings-Pfadi-Lied: Heute hier, morgen dort
Patrick Ott
Vertretung in die Bundesebene und Jugendpolitik

Jahrgang 1996

  • Stamm/Region: Martin von Tours Ingolstadt, VCP Region Isar
  • Bisherige Ämter bei Pfadis: Materialwart, Sippenführer, Stammesführer, Regionsvorsitzender und noch einiges mehr
Tobias Sommer
Vertretung in der Evangelischen Jugend
  • Jahrgang 1994
  • Stamm/Region: St. Wolfgang (Röthenbach b. St. Wolfgang), Region Mitte
  • Bisherige Ämter bei Pfadis: Klassisch habe ich klein angefangen im Stamm und habe dort, das Amt des Materialwartes übernommen und die Vertretung in die Region, bin dort schließlich in die Regionsleitung berufen worden und habe seit ein paar Jahren das Amt des Regionsvorsitzes inne. In der Landeslenkung habe ich die Vertretung in die evangelische Jugend übernommen. Aktuell habe ich auch noch Sippenleiter einer Pfadfindersippe.
  • Was ich neben den Pfadfindern mache: Ich bin noch bei der freiwilligen Feuerwehr in Röthenbach b. St. Wolfgang, studiere Werkstofftechnik an der Ohm in Nürnberg und verbringe die restliche Zeit gerne mit Freunden
  • Schöne Erinnerungen: Da gibt es viele aber woran ich mich immer gern zurück erinnere ist meine erste Großfahrt nach Schweden und an jede Aufnahme von meinen Gruppenkindern.
  • Mein Lieblings-Pfadi-Lied: Ziemlich schwer aber was immer gesungen werden muss ist „Welle wogte“, aber „Frühling dringt in den Norden“ oder „Banner, Zelte“ gehören auch weit nach vorne