Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen des VCP Land Bayern. Um das Dokument vollständig anzuzeigen, klicken Sie einfach auf die jeweilige Headline.

26.07.2016: Wir brechen auf für neue Freunde, neue Welten, neues Glück

Landeslager „Kepler 452b – Aufbruch in eine neue Welt“ des VCP Land Bayern

„Wagemutige, Abenteurer, Pioniere!
Im Sommer 2016 beginnt die abenteuerlichste Reise eures Lebens. Bereits seit Jahren suchen die klügsten Köpfe und begabtesten Forscher in den Tiefen des Weltalls nach einer neuen Heimat für die Menschen. Denn die Tage auf unserem blauen Planeten sind gezählt. Vor kurzem haben wir den erdähnlichen Planeten Kepler 452b entdeckt. Eure Mission ist es, diesen zu erkunden und dort eine Gesellschaft aufzubauen, die nicht die Fehler wiederholt, die uns auf der Erde passiert sind. Doch seid gewarnt! Die Anforderungen an die Expeditionsteilnehmer sind immens: körperliche Fitness, außerordentliche Intelligenz, Mut, Teamgeist und eine gehörige Portion Abenteuerlust sind gefragt, um diese Aufgabe bewältigen zu können.“

Mit diesen Sätzen lockt das Landeslager „Kepler 452b – Aufbruch in eine neue Welt“ des VCP Land Bayern vom 4. bis 13. August 2016 rund 700 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Bayern auf den Internationalen Zeltplatz Bucher Berg nahe Breitenbrunn in der Oberpfalz. Das Landeslager findet alle vier Jahre statt – zum letzten Mal 2012 ebenfalls am Bucher Berg.

Junge Pfadfinderinnen und Pfadfinder arbeiten an der Rettung der Zivilisation

Bei ihrer Ankunft auf dem Planten Kepler 452b gibt es für die jungen Expeditionsteilnehmer allerhand zu tun. Der auf den ersten Blick unbewohnte Planet muss für den Menschen erschlossen und bewohnbar gemacht werden. Jedoch stets mit dem Anspruch, die Fehler zu vermeiden, die in der Vergangenheit auf der Erde zu Problemen geführt haben. Es gilt Umweltzerstörung, Ausbeutung von Ressourcen sowie Verschwendung zu vermeiden und eine Gesellschaft aufzubauen, die sich durch ein friedliches Miteinander und einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt auszeichnet. 

Diese herausfordernde Aufgabe bildet den spielerischen Rahmen für das Landeslager des VCP Land Bayern 2016. Im Laufe von 10 Tagen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Spielen, Workshops und Aktivitäten am Aufbau einer neuen, friedlichen Zivilisation arbeiten. Daneben gibt es natürlich auch das ganz normale Lagerleben mit Zelten, Singen am Lagerfeuer, gemeinsamem Essen und viel Beisammensein in der Natur. Zudem stehen ein großes Geländespiel, der eintägige Besuch einer Gruppe unbegleiteter, minderjähriger Flüchtlinge, verschiedene Exkursionen und ein Tag des offenen Zeltplatzes mit Gottesdienst und einem Flohmarkt für Pfadfinderbedarf auf dem Programm. (...)