Qualifikation, Legitimation, Vergünstigungen

Du bist bereits als Gruppenleiter/in im VCP aktiv, hast aber noch keine Juleica? Dann schnell ab auf http://www.juleica.de und eine beantragen! Warum?

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Und damit bringt dir die Juleica einige Vorteile:

  • Sie bescheinigt dir eine umfassende Qualifikation als Jugendleiter/in.
  • Sie legitimiert dich gegenüber öffentlichen Stellen, wie z.B. Informations- und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei und Konsulaten als Jugendleiter/in.
  • Du bekommst verschiedene Vergünstigungen z.B. beim Eintritt ins Schwimmbad oder andere öffentliche Einrichtungen (regional unterschiedlich).

Um die Juleica erstmalig zu beantragen brauchst du:

  • Einen Nachweis über 40 Schulungseinheiten* (z.B. LuF - Leiten und Führen)
  • Einen Nachweis über Kenntnisse in Erster Hilfe (Umfang 9 Schulungseinheiten*)
  • Ein digitales Passfoto mit diesen Spezifikationen
  • Ein wenig Geduld

Um deine Juleica zu verlängern brauchst du:

  • Einen Nachweis über die Teilnahme an Schulungen im Umfang von 8 Zeitstunden*
  • Ein wenig Geduld

Um dir das Antragstellen ein wenig zu erleichtern, haben wir hier eine kleine Anleitung für dich.

* 1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten