Mitglied im VCP Land Bayern: Kosten, Gründe, Anmeldung

Selbstverständlich kann man (wie auch bei anderen Jugendverbänden oder Vereinen) erstmal einige Zeit in den VCP Land Bayern hineinschnuppern. So ist es kein Problem, einige Zeit lang an den wöchentlichen Gruppenstunden teilzunehmen, ohne Mitglied zu sein. Nach einer gewissen Zeit sollten die Kinder und Jugendlichen jedoch Mitglied des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) werden, um zum einen die Vorzüge der Mitgliedschaft nutzen zu können zum anderen aber auch die Arbeit des VCP zu unterstützen.

Anmeldung

Die Anmeldung im VCP erfolgt über eine schriftliche Anmeldung im Landesbüro. Dieses leitet die Anmeldung dann an die Bundeszentrale in Kassel weiter.

Bitte druckt das verlinkte Dokument aus und gebt es vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle des VCP Land Bayern ab.

Was kostet es mich, Mitglied im VCP zu sein?

Der Mitgliedsbeitrag für den VCP setzt sich aus dem Bundes- und dem Landesbeitrag zusammen.

  • Der Bundesbeitrag beträgt für ein Einzelmitglied regulär 64 Euro pro Jahr.
  • Der Landesbeitrag für das Land bzw. die Regionen des VCP Bayern liegt bei 25 Euro.

Sind mehrere Familienmitglieder im VCP angemeldet, gibt es die Möglichkeit einer Familienmitgliedschaft. Hierbei reduziert sich der Gesamtbeitrag.

Zudem gibt es die Möglichkeit, aus sozialen Gründen  einen ermäßigten Beitrag zu beantragen. Gründe können beispielsweise sein: Arbeitslosigkeit, Sozialhilfeempfang, Heimunterbringung des Beitragspflichtigen o.ä. 

Ausführliche Informationen und Dokumente

Umfangreiche Informationen zur Mitgliedschaft im VCP, eine aktuelle Beitragsordnung sowie Formulare zum Ein- und Austritt, zur Beantragung der Beitragsermäßigung etc. sind auf www.vcp.de/service/mitgliedschaft zu finden. 

Für eine Übersicht über den Gesamtjahresbeitrag, den man ab 2018 als Mitglied im VCP Land Bayern zahlt, einfach hier weiterlesen.   

Übersicht der Jahresbeiträge ab 2018

Einzelmitgliedschaft  

BundesbeitragBeitrag Land/Regionen BayernGesamtbeitrag
Kinder/Jugendliche 64 €25 €89 €
Erwachsene*r64 €25 €89 €
Ermäßigt (sozial)12 €6 €18 €

Familienbeiträge

Beiträge für zwei Erwachsene (ohne Kinder)

Bundesbeitrag Beitrag Land/Regionen BayernGesamtbeitrag
2 Erwachsene 128 € 50 €178 €

Beiträge für Kinder/Jugendliche (ohne Eltern/Erziehungsberechtigte im VCP)  

Bundesbeitrag Beitrag Land/Regionen BayernGesamtbeitrag
2 Kinder/Jugendliche 76 €31 €107 €
3 Kinder/Jugendliche88 €37 €125 €
4 Kinder/Jugendliche 100 €43 €143 €
5 Kinder/Jugendliche 112 €49 €161 €
6 Kinder/Jugendliche 124 €55 €179 €
7 Kinder/Jugendliche 136 €61 €197 €

Beiträge für Kinder/Jugendliche & ein Elternteil/Erziehungsberechtigte*r

Bundesbeitrag Beitrag Land/Regionen BayernGesamtbeitrag
1 Erwachsene*r & 1 Kind/Jugendliche*r76 €31 €107 €
1 Erwachsene*r & 2 Kinder/Jugendliche88 €37 €125 €
1 Erwachsene*r & 3 Kinder/Jugendliche100 €43 €143 €
1 Erwachsene*r & 4 Kinder/Jugendliche112 €49 €161 €

Beiträge für Kinder/Jugendliche & zwei Elternteile/Erziehungsberechtigte

Bundesbeitrag Beitrag Land/Regionen BayernGesamtbeitrag
2 Erwachsene & 1 Kind/Jugendliche*r88 €37 €125 €
2 Erwachsene & 2 Kinder/Jugendliche100 €43 €143 €
2 Erwachsene & 3 Kinder/Jugendliche112 €49 €161 €
2 Erwachsene & 4 Kinder/Jugendliche124 €55 €179 €
2 Erwachsene & 5 Kinder/Jugendliche136 €61 €197 €

Fördermitglied werden

Unabhängig von der VCP Mitgliedschaft gibt es fördernde Mitglieder im VCP Bayern e.V. In der Regel sind das ältere Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die die Höhe ihres Beitrags selber bestimmen und die Arbeit im Land direkt unterstützen wollen, auch wenn sie z.T. nicht VCP Mitglied im Bund sind.

Und wenn man wieder austreten will?

Den Austritt aus dem Verband muss man dem Landesbüro schriftlich mitteilen. Eine mündliche Information der Gruppenleitung oder das Wegbleiben von der Gruppenstunde reicht nicht. Diese Mitteilung wird dann vom Landesbüro an die Bundeszentrale weitergeleitet. Jeder Austritt wird durch die Bundeszentrale schriftlich bestätigt. Die Beitragspflicht endet beim Austritt zum 31.12. des laufenden Jahres.