Eddies verrückte Reise durch die Zeit

Das Landesmotto 2018 ist vorbei - unsere Zeitreise ist zu einem guten Ende gekommen. Die Geschichte von Eddies verrückter Reise und die dazugehörigen Gruppenstunden-Ideen bleiben euch aber erhalten.

Herzlichen Dank an alle Gruppen, die Eddie geholfen haben, seinen Weg zurück nach Hause zu finden! 

Je weiter wir in die Vergangenheit schauen können, desto weiter können wir wahrscheinlich in die Zukunft schauen. —Winston Churchill

Begleite Eddie und seinen magischen Toaster auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Zeit.

Eddie ist ein ganz normaler Junge. Zumindest war er das, bis ihm diese Geschichte mit seinem Toaster passierte. Eigentlich wollte er ihn nur verbessern, doch irgendetwas lief schief. Nun befindet sich Eddie irgendwo und vor allem irgendwann und muss den Weg zurück in seine Zeit finden.

Ein knappes Jahr lang haben wir Eddie begleitet, uns in den Zeiten, in denen er gelandet ist umgesehen und versucht, gemeinsam mit ihm herauszufinden, ob und wenn, wie alles zusammenhängt.

Dazu gab es in gewissen Abständen (zwischen vier und sechs Wochen) jeweils ein neues Stück von Eddies Geschichte, Informationen rund um seine aktuelle Aufenthaltszeit und Impulse für Gruppenstunden. 

Am Abschlusswochenende halfen rund 40 Pfadfinder*innen Eddie dabei, den letzten Sprung zurück in seine eigene Zeit zu machen. 

Wenn du noch nichts von Eddies Reise mitbekommen hast, keine Sorge. Die Geschichte und die Gruppenstunden-Ideen findest du weiterhin hier.