E-Mail-Adresse beantragen

Das VCP Land Bayern bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, E-Mail-Adressen mit der Endung @vcp-bayern.de zu erhalten. Diese können sowohl als Postfächer als auch als Weiterleitungsadressen (Aliasadressen) genutzt werden. Projektbezogene Adressen werden ebenso vergeben, dann aber nur für Mitarbeiter des jeweiligen Projekts. Sie verfallen ein Jahr nach dem Abschluss des Projekts. E-Mail-Adressen der Form @[region].vcp-bayern.de werden von den jeweiligen Regions-Webmastern verwaltet, die über die E-Mail-Adresse postmaster@ [region].vcp-bayern.de erreichbar sind. Bitte wende dich daher direkt an sie, wenn du eine solche E-Mail-Adresse möchtest.

Alle anderen E-Mail-Adressen können über das Formular unter Neutantrag bestellt werden. Beachte jedoch, dass du Mitarbeiter auf Landesebene sein musst, bevor du eine E-Mail-Adresse bekommen kannst.

Für den Versand/Abruf kann sowohl ein eigenes Mailprogramm wie  Thunderbird/ Mail/ Outlook, als auch ein  Webmailer verwendet werden.

Die wichtigsten Einstellungen in Kürze (NEU)

Einstellung:Wert:
POP3s-Server:mail51.mittwald.de
POP3s-Port: 995
IMAPs-Server:mail51.mittwald.de
IMAPs-Port:993
SMTP-Server:mail51.mittwald.de
SMTP-Port:465
SMTP-AUTH muss aktiviert sein, hier gilt der gleiche Benutzername wie zur Anmeldung am POP3-Server. Verschlüsselung (SSL) sowohl für Empfang als auch für den Versand aktivieren.
Webmailerhttp://webmail.vcp-bayern.de
Mailinglistenhttp://lists.vcp-bayern.de