Die Häuser und Zeltplätze des VCP Land Bayern

Der VCP Land Bayern verfügt über drei Gruppenhäuser und einen Zeltplatz, die sowohl von Gästen als auch von Pfadfinderinnen und Pfadfindern für Freizeiten, Veranstaltungen und Schulungen gemietet werden können:

  • Am Rande des südlichen Steigerwalds steht das Landschlösschen Rockenbach des VCP Land Bayern. Hinter den rosa Mauern des Schlösschens verbirgt sich ein voll ausgestattetes Selbstversorgerhaus für bis zu 38 Personen. Neben stilvollem Ambiente gibt es unter anderem mehrere Aufenthaltsräume, eine Küche, eine Kapelle, eine Werkstatt, eine Bühne, eine Lagerfeuerstelle und natürlich jede Menge Platz – denn das Landschlösschen wird immer nur an eine Gruppe vermietet.

  • Das Pfadfinderinnen- und Pfadfinderhaus Untermaxfeld liegt im bayerischen Donaumoos und bietet ideale Bedingungen, um einige Tage konzentriert zu arbeiten. Das Selbstversorgerhaus befindet sich in einer ehemaligen Dorfschule und bietet neben 29 Betten und einer Küche einen Seminarraum mit Medienausstattung, eine Sonnenveranda, eine Spiel- und Animationswiese, eine Feuerstelle sowie eine Waschmaschine.

  • Ganz ursprünglich geht es im Pfadfinderinnen- und Pfadfinderhaus Christelried zu: Feuer und Gas statt Strom, Brunnenhaus statt fließendem Wasser, Kamin statt Fernseher, Ruhe und Natur statt Stress und Hektik. Das knapp 60 Jahre alte, rustikale Häuschen liegt auf einer großen Waldlichtung mitten im Steigerwald und ist der ideale Ort, um einige Tage ein einfaches und naturnahes Leben zu führen. Ob direkt im Haus oder beim Zelten auf der 3,5 Hektar großen Wiese, ist reine Geschmackssache.

  • Der internationale Pfadfinderinnen- und Pfadfinderzeltplatz Bucher Berg liegt am Rande des sonnigen, manchmal auch rauen Altmühltals - miten in einem der schönsten europäischen Naturschutzgebiete. Der Bucher Berg wird von April bis Ende September als Pfadfinder- und Jugendzeltplatz betrieben, im Juli und August findet dort das sogenannte International Camp statt.