Aus Liebe zur Sache

Der VCP Land Bayern ist Teil der weltweiten Pfadfinderbewegung, die seit über 100 Jahren ihren Mitgliedern persönliche Orientierung gibt und Werte erfahrbar macht. Um dies auch langfristig zu ermöglichen, befürworteten die Delegierten der Landesversammlung 2012 - zum 40. „Geburtstag“ des VCP Land Bayern - die Gründung der Stiftung VCP in Bayern.

Kontoinformationen Stiftung VCP in Bayern:

Stiftung VCP in Bayern | Evangelische Bank eG
Konto: 10 000 2259 | BLZ 520 604 10
IBAN: DE05 5206 0410 0100 0022 59 | BIC: GENODEF1EK1

Die Stiftung VCP in Bayern: Pfade stiften, Wege sichern

Die Stiftung VCP in Bayern wurde am 15. März 2014 im Rahmen der Landesversammlung des VCP Land Bayern offiziell ins Leben gerufen. Das Grundstockvermögen der Stiftung VCP in Bayern betrug zum Tag der Gründung 63.000 Euro. Dieser Betrag kam durch großzügige Spenden von Einzelpersonen und Gliederungen des VCP Land Bayern sowie durch eine Kleingeldsammelaktion unter allen Mitgliedern des VCP Land Bayern zusammen.

Die Stiftung VCP in Bayern ist eine nicht rechtsfähige kirchliche Stiftung. Sie ist eine Unterstiftung der Evangelischen Stiftung Pfadfinden, die 2003 vom VCP e.V. gegründet wurde. Diese übernimmt als Treuhänderin die Verwaltung des Vermögens. Über die Verwendung der Erträge der Stiftung VCP in Bayern entscheidet der Beirat der Unterstiftung, welcher ebenfalls auf der Landesversammlung 2014 gewählt wurde. Die Erträge der Stiftung werden langfristig dafür verwendet, pfadfinderische Projekte zu unterstützen.
In diesen Bereichen wird die Stiftung tätig:

  • Bildungsangebote
  • Aufbau neuer Gruppen
  • Förderung innovativer Projekte
  • Perspektiven für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Sei ein Pfadstifter

Ein Pfadstifter unterstützt die Stiftung VCP in Bayern durch einmalige oder regelmäßige Zahlungen auf das Stiftungskonto bei der Evangelischen Stiftung Pfadfinden:

  • Zustiftungen erhöhen das Kapital der Stiftung dauerhaft. Somit erhöhen sich in den folgenden Jahren die Ausschüttungen, die Stiftung kann mehr Projekte fördern.
  • Ein zinsfreies Stifterdarlehen wird nicht Teil des Grundstockvermögens, sondern wird gesondert angelegt. Die Stiftung kann dann über die Ausschüttungen aus dieser Anlage verfügen.
  • Spenden erhöhen nicht das Vermögen der Stiftung. Sie decken laufende Kosten oder fließen direkt in Projekte ein.

Der Staat belohnt dieses für die Gesellschaft so wichtige Engagement großzügig mit Steuerermäßigungen.

Kontakt und Informationen

Sie haben Interesse die Stiftung VCP in Bayern zu unterstützen? Dann lassen Sie uns über die verschiedenen Möglichkeiten und das beste Vorgehen sprechen.

Auch bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an:

VCP Land Bayern
Bettina Emer
Postfach 450131
90212 Nürnberg
Tel: 0911 4304-264
E-Mail: bettina.emer(at)vcp-bayern.de

Kontoinformationen Stiftung VCP in Bayern:

Stiftung VCP in Bayern | Ev. Kreditgenossenschaft Kassel
Konto: 10 000 2259 | BLZ 520 604 10
IBAN: DE05 5206 0410 0100 0022 59 | BIC: GENODEF1EK1