Erwachsene im VCP

Auch wenn der VCP ein Jugendverband ist und in erster Linie Angebote für Kinder-und Jugendliche schafft, gibt es viele Erwachsene, die weiterhin dem Verband verbunden bleiben. Diese Menschen leisten auf allen Ebenen und in allen Bereichen des VCP wertvolle Arbeit ohne die wir aufgeschmissen wären und für die wir sehr dankbar sind.

Angebote für Erwachsene 

Im VCP gab und gibt es Angebote für die sehr heterogene Zielgruppen der Erwachsenen. Diese Angebote entspringen dem Engagement und dem Verantwortungsbewusstsein der Erwachsenen selbst. Einige Formen dieser Erwachsenenarbeit sind:

  • junge Erwachsene
  • Familienkreise
  • Hochschulkreise
  • Älterenschaften und Älterengemeinschaften
  • Kreuzpfadfinder

Informationen über Angebote für Erwachsene

Das Serwus-Team, ein Zusammenschluss junger Erwachsener, informiert Interessierte gerne über geplante oder anstehende Aktionen für Erwachsene.

Unter https://lists.vcp-bayern.de/listinfo/erwachsenenverteiler könnt ihr euch in den Verteiler eintragen. 

Das Serwus-Team (Janzer und Meta) ist erreichbar über serwus(at)vcp-bayern.de 

Partizipation am Verbandsleben

Die Landeserwachsenenversammlung wählt eine Landeserwachsenenvertretung, deren Aufgabe es ist, die verschiedenen Angebote für Erwachsene zu koordinieren, zu verteilen, als Multiplikatoren zu agieren und ggf. selbst Angebote zu schaffen, die auf Interesse stoßen. Zudem haben die Landeserwachsenen über ihre gewählten Vertreter eine Stimme im Landesrat. Darüber hinaus können sich die Erwachsenen im VCP – ebenso wie alle anderen Mitglieder dieses Jugendverbandes – über ihren Stamm an den demokratischen Entscheidungsprozessen im Verband beteiligen.

Landeserwachsenenvertreter

Die aktuellen Landeserwachsenenvertreter (seit Juli 2018) sind: 

Peter Müller & Andreas Zeiser (Caesar) 

Diese sind erreichbar über die E-Mail-Adresse erwachsene(at)vcp-bayern.de