Weitblick - unser Bundeslager 2017

Verbringe 10 Tage im Jahr 2517: Das Bundeslager „Weitblick“ vom 27.07.-05.08.2017 in Wittenberg

Im Sommer 2017 werden rund 5 000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem  VCP und der ganzen  Welt zum Bundeslager „Weitblick“ fahren. Dabei unternehmen sie eine Zeitreise in die Zukunft.

Die Welt des Bundeslagers im Jahre 2517 ist geprägt durch Fortschritte in Medizin, Technik und Wissenschaft. Alles ist perfekt. Alles scheint perfekt. Für uns Menschen ist es völlig undenkbar, nach „draußen“ zu gehen. Nur unsere Avatare ergründen die Welt im sogenannten Visioversum. Dort treffen wir uns auch mit unseren Freunden. Glücklich und zufrieden leben wir Menschen in unseren Wohnwaben in den Sektoren. Jeder Sektor hat eine eigene Identität.

BACK TO THE LOVEZONE: Das bayerische Teillager am Bundeslager (Sektor 1)

Der Weitblick über die Welt rückt immer näher, der richtige Zeitpunkt im Jahr 2517 ist bald gekommen und nichts kann uns jetzt noch in unserem heiteren Gemüt stoppen! Deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen, um uns euch als Teillagerleitung eures bayerischen Teillagers vorstellen.

Wir, das sind Helen Pfahl und Christine Bauer aus Frankenjura, Stamm Jakob von Haller und Felix Hieber aus Isar, Stamm Wilhelm Löhe. Momentan noch zu dritt bilden wir eure Regierung des Sektor 1, der Lovezone.

Wir befinden uns im Jahr 2517 und unsere Welt ist gespalten in verschiedene Sektoren, die einzelnen Teillager. Diese Leben in ihrer Kuppel jeweils nach einem bestimmten Motto. Wir, die Lovezone, erfüllen ein Leben voller Freundlichkeit und Heiterkeit, dem jeder so folgen muss.  Gemeinsam wollen wir mit euch den anderen Sektoren zeigen, wie gut es ist, dauerhaft glücklich zu sein.

Unser gesamter Sektor (und somit auch ihr) ist etwas anti-modern eingestellt und lebt nach unseren Loverules. Gemeinsam werden wir unseren Place of Happiness gestalten und verschönern und durch viel Spiel und Spaß doch noch den Weitblick erlangen.

Freut euch also jetzt schon auf 10 gemeinsame Tage in Wittenberg!

Meldet euch bis zum 31.03. fest an und werdet Teil einer großen Hippie-Pfadi-Community!

Eure Regierung des Sektor 1

Helen, Tine, Felix 

WICHTIGE EILMELDUNG

Wie sich herausgestellt hat, wurden viele der Regierungsmitglieder aus Sektor 1 von dem alten Wissenschaftler entführt. Da wir nach wie vor keinerlei Anhaltspunkte haben, wo sie sich aufhalten könnten und uns die Zeit davon rennt, haben wir beschlossen diese Posten neu zu besetzen.

Folgende Stellen sind also so schnell wie möglich wieder zu füllen: Technik, Aufbau, Programm und Logistik:

 

  • Du kennst Dich mit Elektronik gut aus? Du weißt genau worauf es hierbei auf einem Lager ankommt? Dann brauchen wir genau Dich und Dein Können um unseren Place of Happiness sowie die Bühne mit Licht und Ton auszufüllen.
  • Du hast es voll drauf was Lagerbauten angeht? Du hast das Zeug dazu die fetteste Sektorenschleuse (Teillagertor) auf die Beine zu stellen? Dann scheue nicht davor zurück unsere Lovezone mit allem was eine heiter gesinnte Hippie-Pfadi-Community aufrecht erhält zu bestücken.
  • Du bist super kreativ was die Abendgestaltung auf Lager angeht oder hast bereits tolle Ideen? Dann halte sie nicht länger zurück und stelle mit uns ein supergeiles Abendprogramm innerhalb unseres Sektors zusammen, sodass unsere Community keinen Grund zur Sorge oder schlimmeres hat.
  • Du hast bereits Erfahrung mit großen Materialtransporten gemacht? Weißt genau worauf man dabei achten muss? Dann benötigen wir auch Dich um uns hierbei mit Rat und Tat zu unterstützen, sodass unser „material of happiness“ heil auf dem Zeltplatz ankommt.

Bewerbungen und/oder Personenvorschläge können direkt bei der Regierung eingereicht werden: christine.bauer96(at)hotmail.de oder helen.pfahl(at)yahoo.de

Eure Regierung des Sektor 1
Helen, Tine, Felix

Du hast keine Lust auf einen Sitz in der Regierung? Du bist zur Zeit des Lagers verhindert, möchtest aber vorher aktiv mitwirken?

Auch dann suchen wir Dich! Wenn Du mindestens 16 Jahre alt bist, etwas Erfahrung im Aufbau von Zelt- und Stangenkonstruktionen hast und zwischen dem 22.07. bis 27.07.2017 nichts vorhast, dann melde Dich bei uns!