Der AK-Internet im VCP Land Bayern

Aufgaben & Selbstverständnis

Aufgabe des AK-Internet ist die Bereitstellung einer Plattform für eine zeitgemäße Präsentation des Landesverbandes im Internet, in erster Linie also die technische Betreuung aller Webseiten, sowie die Unterstüzung bei der inhaltlichen Gestaltung. Desweiteren der Betrieb und die Wartung von Kommunikationssystemen wie E-Mail & Mailinglisten sowie Support bei allen Fragen rund um Software & Hardware für das Hu100.

Kontaktadressen für die einzelnen Bereiche

Zentrales Trouble-Ticketsystem:http://tts.vcp-bayern.de
Alles was mit E-Mail zu tun hat:postmaster(at)vcp-bayern.de
Alles übrige / Technik / Grafik / Design / CSS / TYPO3:webmaster(at)vcp-bayern.de

Die Mitglieder des AK-Internet

Gruppenfoto der Webmaster (v. l. n. r.: Andreas Reck (Entchen), Johannes Segitz (Jonny), Sebastian Wurm (SMü), Michael Jäntsch (Michi), Jan Pschibul)

Die Webmaster sind ein bunt gemischter Haufen vom Programmierer über Netzwerktechniker bis zum Systemadmin, der sich 1-2 mal pro Jahr für ein Wochenende trifft. Hier werden meist größere Projekte wie ein Homepagerelaunch oder die Jahresplanung bearbeitet. Der Großteil der Arbeit fällt aber kontinuierlich übers Jahr an und wird über unsere Mailingliste und das Ticketsystem koordiniert. Daneben gibt es aber auch unzählige Treffen & Telefonate einzelner Mitgliedern mit Hauptamtlichen oder anderen Gremien im VCP Land Bayern.

...as time goes by

Die Zeiten ändern sich, ebenso unsere Webseiten. Unter  http://archiv.vcp-bayern.de findet ihr ein paar Momentaufnahmen der vergangenen Jahre. Viel Spaß beim stöbern.